Die tägliche Arbeit auf unserem Hof, für ihr Pferd

Als erstes bekommen die Pferde am morgen Heu damit die Pferde anschließend nicht mit leerem Magen auf die Weiden kommen. Während die Pferde auf der Weide sind, werden die Ställe gemistet und frisch mit Stroh / Flachsstroh / Sägespäne eingestreut.

In der Wintersaison kommen die Pferde wahlweise auf die Sandpaddocks oder in die Führanlage, um den Pferden genügend Bewegung zu gewährleisten.

Beim Weidegang werden die Pferde alle einzeln auf die Weide gebracht.


Gegen 11 Uhr, nachdem die Pferde ca. 4,5 Stunden auf der Wiese verbracht haben, werden Sie herein geholt, wo bereits das Kraftfutter im Trog auf sie wartet.

Gegen 14 Uhr bekommen die Pferde eine weitere Ration Kraftfutter.

 

Am Abend bekommen die Pferde zuerst wieder Heu und danach werdern die Boxen noch einmal sauber gemacht. Gegen 19 Uhr bekommen sie die letzte Ration Kraftfutter für den Tag. 

 

Nähere Infos zur Fütterung finden sie in naher Zukunft hier